Für die Theater AG übernahm der Förderverein die Lizenzgebühr für das diesjährige Musical. Außerdem konnten wir Frau Veronika te Reh engagieren und so zusätzlich einen Chor ins Leben rufen.

chor 1

Die Theater AG führt das Musical im Rahmen der 10. Beckumer Schultheatertage am 30.06.2017 im Beckumer Stadttheater Filou auf. Es gibt 2 Vorstellungen: um 10 Uhr für die Schülerinnen und Schüler, um 16 Uhr für Eltern, Großeltern und Freunde.

Karten für die Nachmittagsvorstellung sind im Bürgerbüro der Stadt Beckum erhältlich.

In beiden Vorstellungen singt der Chor.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag im Filou.

Für das kommende Schuljahr plant der Förderverein...

  • Begrüßung der Erstklässler am ersten Schultag
  • "Fette Reifen Rennen" im Rahmen der Pütt Tage - für die Schule mit den meisten Teilnehmern gibt es eine Prämie!
  • Sponsorenlauf
  • Waffelverkauf auf dem Weihnachtsmarkt
  • Unterstützung des Chores
  • Anschaffung weiterer Bücher als Klassensätze

Trikots2

Mit neuen Trikots stattete im Mai 2017 der Förderverein die Fußballmanschaft der Sonnenschule aus. Passend zu unserem Schullogo hatte Michael Leipzig, 1. Vorsitzender des Fördervereins, sonnengelbe Trikots und blaue Hosen ausgesucht. Überreicht wurde das neue Outfit von Petra Wulf, Kassiererin des Fördervereins.

Wie gut ein gesundes Frühstück schmecken kann, das erlebten am Donnerstag vor den Osterferien die Sonnenschulkinder. Nachdem fleißige Helfer früh morgens in der Küche geschnibbelt, gerührt, gewaschen und vorbereitet hatten, durften sich die Kinder bereits vor der eigentlichen Frühstückspause an den Buffets in den Fluren bedienen. Die Auswahl war groß; neben klassischem Brotbelag gab es reichlich Rohkost und Obst. Besonderer Beliebtheit erfreute sich das Müsli Buffet; hier konnten die Kinder aus verschiedenen Flocken, Körnern, Nüssen sowie Obstsalat und Quark ihr individuelles Müsli zusammenstellen.

Organisiert wurde das gesunde Frühstück vom Förderverein der Sonnenschule. In allen Klassen wurden zuvor Listen ausgehängt, so dass jedes Kind etwas zum Frühstück beisteuern konnte. Der Förderverein sorgte für vollwertiges Brot, das von der Bäckerei Lippling geliefert wurde. Nach dem Frühstück und der anschließenden Spielpause konnten die Kinder auf vorbereiteten Zetteln ankreuzen, was sie probiert hatten und was besonders gut geschmeckt hat. Da gingen die Meinung natürlich auseinander, aber für jeden war etwas Passendes dabei. Alle waren sich einig: Eine gelungene Aktion, die gerne wiederholt werden darf!

Vielen Dank an das Organisationsteam des Fördervereins sowie an alle fleißigen Helfer!

fruehstueck6